• 1"Ein Leben ohne Feste ist ein weiter Weg ohne Wirtshäuser." (Demokrit)
  • 2 "Keine Liebe ist aufrichtiger, als die Liebe zum Essen." (Georg Bernhard Shaw)
  • 2 Wie die Träume Ihres Aufenthalts aussehen, wissen nur Sie. Wir geben Ihnen den Schlüssel dazu.
  • 2 "Wo die Liebe den Tisch deckt, schmeckt das Essen am Besten." (Fränzösisches Sprichwort)
  • 2 "Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen." (Oskar Wilde)

Restaurant

Grüß Gott liebe Gäste,

nehmen Sie in unserem Restaurant Platz! Lassen Sie sich überraschen von besonderen Köstlichkeiten unseres Familienbetriebs und herzlicher Gastfreundschaft. Gastgeber im Fahrrad und persönlich immer im Einsatz sind das Ehepaar Michael und Katharina Zank.

Die Wirtin selbst steht für Sie am Herd, wo rustikale oberschwäbische Küche, siebenbürgisch-sächsische Traditionsspeisen, rumänische Spezialitäten und weitere internationale Köstlichkeiten entstehen. Frisch zubereitet und der Jahreszeit entsprechend eben! Der Wirt ist der Oberkellner und hat immer ein offenes Ohr für jeden einzelnen Gast.

Das „Fahrrad“ hat im oberschwäbischen Altshausen Tradition. Darauf sind die Altshausener und die Familie Zank sehr stolz. Um dieses Stück Vergangenheit auch für die Zukunft zu erhalten, führen wir laufend Sanierung- und Instandsetzungsarbeiten durch - seit der Übernahme im Jahr 2003 bis heute. Denn die Zeit wandelt sich! Die Gewohnheiten der Menschen, die Gewohnheiten unserer Gäste, auch Ihre Wünsche und Bedürfnisse entwickeln sich stets weiter. Aus diesem Grund ist Umgestalten notwendiger denn je, getreu unseres Mottos: „Anpacken, umgestalten und mit neuem Wind weitermachen!“ Wir stellen uns neuen Ideen und Aufgaben, um dem steigenden Anspruch unsere Gäste gerecht zu werden.



Café Fahrrad seit März 2014

Wie wir alle wissen, hat das Schlosscafé seine Pforte für immer geschlossen. Wir freuen uns sehr, Ihnen mitzuteilen, dass das „Fahrrad“ nun auch Ihr Café in Altshausen ist.

Samstag und Sonntag ODER NACH VEREINBARUNG
bieten wir Ihnen unsere hausgemachten Kuchen und Torten an.

Für größere Gesellschaften wie Beerdigungen, Bußreisende, Geburtstage und andere Feierlichkeiten sind wir auch außerhalb unserer Öffnungszeiten gerne für Sie da. Ein Anruf genügt und wir bewirten Ihre Gesellschaft mit frisch gebackenen Kuchen und Torten.



Busreisen

Busreisende sind herzlich willkommen!

Sind Sie auf der Durchfahrt, oder möchten Sie mit Ihrer Kirchengemeinde oder mit Ihrem Verein eines der Sehenswürdigkeiten von Altshausen besuchen? Haben Sie Zeit für ein Päuschen oder Lust auf Kaffee mit hausgemachten Kuchen und Torten?

Dann melden Sie sich bitte an, wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Sehenswürdigkeiten in Altshausen

Seit 1966 gibt es die Oberschwäbische Barockstraße. In ihrem Gebiet gelten das barocke Schloss der Familie des Herzogs von Württemberg, die Schlosskirche St. Michael, der Schlosspark und die Kavaliershäuser die nach den Plänen des Joh. Kaspar Bagnato erbaut wurde, zu den schönsten und sehenswertesten Anlagen des Oberschwäbischen Barock. Das Heilige Grab aus dem Jahre 1783 ist ein besonderes Meisterwerk aus dieser Zeit. Im Schlosspark kann die Skulpturenausstellung von I.K.H. Diane Herzogin von Württemberg bewundert werden.

Neu im Juni 2015! Eröffnung der Neuen Historischen Galerie im „Alte Post“ Gebäude!
Die wichtigsten Ereignisse der Altshauser Geschichte werden auf einem Zeitstrahl von der Keltenzeit bis zur Gegenwart dargestellt. Die neue Galerie konzentriert sich thematisch auf die Herrschaft des Deutschen Ordens über Altshausen in den Jahren 1264-1806 und die Zeit der Könige von Württemberg zwischen 1806-1918. Die Galerie ist jeden ersten Sonntag im Monat geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos. Das Museum im ehemaligen Postgebäude wurde geschlossen.

Anreise

Straße

Kultur & Freizeit

Schloss

Aktuelles

Schloss

Geschichte

Hochrad

QR Code

Schloss

Wetter